Personal Coaching


Die modernen Lebens- und Arbeitsbedingungen sind komplexer und komplizierter geworden. Rollenerwartungen, Spielregeln in der Gesellschaft und soziale Normen haben sich dahingehend geändert, dass es viele Optionen, Varianten und Richtungen gibt, was es schwieriger macht sich zu orientieren. Vielfalt bietet zwar Chancen, kann aber auch verwirren. Der Einzelne ist dadurch viel stärker aufgefordert, selbststeuernd zu sein und Selbstmanagement zu praktizieren.

Personal Coaching bietet vor diesem Hintergrund Unterstützung bei Problemstellungen und zeigt Lösungswege auf sowohl im Berufs- als auch im Privatleben. Der/die Klient/in erarbeitet gemeinsam mit einem Coach an einem oder mehreren Themen, die allein unbewältigbar sind. Meist wurden schon Lösungen gesucht, aber man hatte das Gefühl, sich nur im Kreis zu drehen. Nichts veränderte sich wirklich. Ein Personal Coaching kann in solchen Fällen zur Klärung der Situation beitragen.

Personal Coaching ist keine Therapie, sondern stützt sich auf die vorhandenen inneren Ressourcen des/der Klienten/in, die zwar im Augenblick blockiert sind, aber aktiviert und genutzt werden können.

Der Prozess besteht aus folgenden Elementen:

  • Vorgespräch zur Klärung der Situation (Personal Coaching ja oder nein?)
  • Definition der Problemstellung(en) (Was ist “wirklich” los?)
  • Reflexionsarbeit (einen breiteren Blickwinkel einnehmen)
  • Problemlösungsansätze finden (in Chancen denken)
  • Erkennen und Aktivieren der eigenen inneren Ressourcen (Welche Werkzeuge zur Lösung/Veränderung habe ich bereits?)
  • Verhaltensübungen (Rollenspiele, Übungen für die Realität außerhalb der Coaching Sitzungen)
  • Festigung des neuen Verhaltens

Aufwand

Nach individueller Vereinbarung und Umfang des Themas bzw. der Themen