Teamentwicklung für monokulturelle und multikulturelle Teams


Hochleistungsteams bestehen oft aus Menschen mit sehr unterschiedlichen Persönlichkeiten. Was unterscheidet sie von schwach performenden Teams? Die Menschen haben zueinander gefunden (kognitives Vertrauen) und gelernt mit der Unterschiedlichkeit konstruktiv umzugehen (affektives Vertrauen).

Das Seminar bzw. der Workshop unterstützt die Bildung eines High Performance Teams.
Es eignet sich für neu gebildete Teams (z.B. Projektteams), aber auch für Teams, die schon länger zusammenarbeiten. Ausgehend von einem besseren Verständnis der eigenen Persönlichkeit und der anderen Teammitglieder werden Brücken zueinander gebaut. Durch Mapping und Bridging können sowohl monokulturelle als auch multikulturelle Teams optimiert werden.

Inhalte

  • Persönlichkeits Struktur Analyse (PSA) – Durchführung Online vorab
  • Mapping der “Gruppenpersönlichkeit”
  • Analyse potentieller Konfliktfelder
  • Phasen der Teamentwicklung und Persönlichkeit
  • Übungen an Hand von Critical Incidents
  • Maßnahmenplanung

Dauer

1-2 Tage